Kontakt

Panagiota Fyssa

Panagiota Fyssa

Tel.: 0511 39099-58
Fax: 0511 39099-36

Kontaktformular

  • Öffentlichkeitsarbeit

1 2 3 ... 45 46 47 weiter

Hilfe aus der Apotheke vor Ort

Reizdarmsyndrom: Wenn die Darm-Hirn-Achse gestört ist

Hannover, 13.09.2022 – Wer länger als drei Monate und mehr als einmal pro Woche unter unspezifischen Bauchschmerzen, Verstopfung oder Durchfall leidet, sollte diese Symptome unbedingt von einer Ärztin oder einem Arzt abklären lassen. Die Ursache könnte ein Reizdarm sein. Dies ist eine körperliche Belastungsstörung, bei der auch das Zusammenspiel des Darmnervensystems mit dem zentralen und dem vegetativen Nervensystem gestört sein kann, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Natürliche Medizin – Beratung in der Apotheke vor Ort

Phytotherapie oder Homöopathie – Was sind die Unterschiede?

Hannover, 08.08.2022 – Der Volksmund sagt, dass gegen jedes Leiden ein Kraut gewachsen sei. Das sehen wohl viele Deutsche so, als Beleg dient die hohe Zahl entsprechender Suchanfragen im Internet. Zuletzt immer häufiger gesucht wurde der Begriff „Phytopharmaka“. Doch was ist eigentlich die Phytotherapie oder auch Pflanzenheilkunde und wo liegen die Unterschiede zur Homöopathie? Phytotherapie sind geprüfte und zugelassene pflanzliche Arzneimittel wohingegen sich die Homöopathie auch chemischer Elemente in schrittweiser verdünnter Form bedient. Wann welche Therapie zum Einsatz kommt, erfahren Patient:innen in einem Beratungsgespräch in Ihrer Apotheke vor Ort, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen. Hier können sich Patientinnen und Patienten auch gleich über Möglichkeiten und Grenzen der Selbstmedikation informieren.

weiter

An heißen Tagen richtig handeln

Erste Hilfe bei Hitzschlag und Sonnenstich

Hannover, 19.07.2022 – Eine Hitzewelle hat Deutschland erreicht. Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu beachten und welches Verhalten zu vermeiden ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Ohrenschmerzen vermeiden

Nach dem Schwimmen Ohren nicht gleich mit Kopfhörern verschließen

Hannover, 14.07.2022 – Endlich Sommer! Bei vielen Kindern und Erwachsenen ist die Freude groß, wenn die Badesaison startet. Doch wer viel im See, Meer oder Schwimmbad badet, kann sich schnell eine Entzündung des äußeren Gehörgangs, auch Badeotitis genannt, zuziehen. Schützen können sich Betroffene mit Silikonstöpseln für die Ohren, sodass kein Wasser in das Ohr eindringt. Die Stöpsel können individuell beim Hörgeräteakustiker angefertigt werden oder sind für den sofortigen Gebrauch in Standardgrößen für Kinder und Erwachsene in der Apotheke vor Ort erhältlich, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Schwangere sollten sich in der Apotheke vor Ort beraten lassen

Nur den Beipackzettel lesen, reicht nicht aus

Hannover, 13.06.2022 – Zu Beginn einer Schwangerschaft gehen den Eltern viele Gedanken durch den Kopf. Einer davon sollte der eigenen Hausapotheke gelten, denn nicht alle Medikamente sind für Schwangere geeignet, weiß die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

1 2 3 ... 45 46 47 weiter