Auslegung des Wählerverzeichnisses

Gemäß § 11 der Wahlordnung für die Wahlen zur Kammerversammlung der Apothekerkammer Niedersachsen (WO-ApKN) i. d. F. des Änderungsbeschlusses vom 25. April 2018 (siehe Mitteilungen 3-2018, Seite 7) wird bekannt gegeben, dass das Wählerverzeichnis für jeden Wahlkreis (siehe Anlage 2 zu § 13 Abs. 3 Satzung der Apothekerkammer Niedersachsen vom 2. April 2009 (siehe Mitteilungen 4-2009, S. 30) für die Kammerangehörigen in der Zeit vom 4. bis 8. Februar 2019 zur Einsicht wie folgt ausliegt:

Für den Wahlkreis I – Bezirk Hannover
(ehemaliger Regierungsbezirk Hannover)
Geschäftsstelle der Apothekerkammer Niedersachsen
An der Markuskirche 4
30163 Hannover
Telefon 0511 39099-34
in der Zeit von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Für den Wahlkreis II – Bezirk Braunschweig
(ehemaliger Regierungsbezirk Braunschweig ohne Landkreis Gifhorn und kreisfreie Stadt Wolfsburg)
Einhorn-Apotheke
Ines-Angela Eder
Goslarsche Str. 41
38118 Braunschweig
Telefon 0531 54045

Für den Wahlkreis III – Bezirk Lüneburg
(ehemaliger Regierungsbezirk Lüneburg mit Landkreis Gifhorn und kreisfreier Stadt Wolfsburg)
Kosmos-Apotheke
Dr. Sigrun Scholz
Haagestr. 3 A
21335 Lüneburg
Telefon 04131 401340

Für den Wahlkreis IV – Bezirk Weser-Ems
(ehemaliger Regierungsbezirk Weser-Ems)
Dobben-Apotheke
Dr. Gabriele Röscheisen-Pfeifer
Hindenburgstr. 23
26122 Oldenburg
Telefon 0441 776296

Das Wählerverzeichnis liegt in den genannten Apotheken an den oben genannten Tagen in der Zeit von morgens 9.00 Uhr bis abends 18.00 Uhr aus.

Kammerangehörige, die das Wählerverzeichnis für unrichtig oder unvollständig halten, können dies durch Einspruch geltend machen.

Der Einspruch ist bis zum Ablauf einer Woche nach dem Ende der Auslegungsfrist, also spätestens bis zum 15. Februar 2019 bei der Präsidentin der Apothekerkammer Niedersachsen, An der Markuskirche 4, 30163 Hannover, schriftlich einzulegen und unter Beibringung von Beweismitteln zu begründen. Über den Einspruch entscheidet der Wahlausschuss.