Gemeinsamer Dialog von Gesundheitswesen, Wissenschaft, Politik, Presse und Patienten

3. Digitalkonferenz „Fokus Patient“ der Apothekerkammer Niedersachsen

Die Apothekerkammer Niedersachsen veranstaltet am 22. Oktober 2020 ihre 3. Digitalkonferenz „Fokus Patient“ rund um das Thema Gesundheitskompetenz. Anerkannte Experten stellen in ihren Vorträgen die verschiedenen Aspekte und Herausforderungen moderner Patientenkommunikation vor.

Sie sind herzlich eingeladen zur 3. Digitalkonferenz „Fokus Patient“ am

Donnerstag, 22. Oktober 2020
09:30 bis 13:15 Uhr
Novotel Hannover
Podbielskistraße 21 – 23, 30163 Hannover.

Die Keynote hält der Wissenschaftsjournalist und Autor Ranga Yogeshwar, der unter dem Titel „Chancen in der Krise“ die Veränderungen in der Kommunikation im Bereich Gesundheit angesichts der aktuellen Corona-Krise beleuchtet.

Dr. Alexander Schachinger, Gründer und Geschäftsführer von EPatient Analytics, erläutert anschaulich, welche Vor- und Nachteile der digitale Gesundheitsmarkt von der Gesundheitswebsite hin zu Gesundheits-Apps und digitalen Start-ups für Bürger und Patienten bietet und was dies für die Apotheke vor Ort bedeutet.

Die Leiterin des Instituts für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover, Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, geht der Frage nach, wie sich Patienten in der digitalen Welt informieren und welche Auswirkung dies auf die Beratung durch Ärzte und andere Heilberufler hat.

Mina Ahmadi, Stellvertretende Referatsleiterin Nationales Gesundheitsportal, Bundesministerium für Gesundheit, stellt das neue Gesundheitsportal des BMG vor. Dieses soll als unabhängige Informationsplattform für alle Bürger Wissen zu Diagnosen, Therapien und zum Gesundheitswesen im Allgemeinen vermitteln.

Das Grußwort spricht Heiger Scholz, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Hannover.

Im Anschluss sind alle Teilnehmer eingeladen, den regen Austausch – gemäß der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln – bei einem Stehimbiss fortzusetzen.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich. Für interessierte Bürger sowie alle Fachvertreter und Journalisten, die nicht teilnehmen können, gibt es einen Livestream.

Das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf der Website der Apothekerkammer Niedersachsen.

Pressekontakt der Apothekerkammer Niedersachsen:
AzetPR
Susanne Pfeiffer
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Telefon 040 413270-31
pfeiffer@azetpr.com

Apothekerkammer Niedersachsen
Panagiota Fyssa
An der Markuskirche 4
30163 Hannover
Telefon: 0511 39099-0
Fax:       0511 39099-36
presse@apothekerkammer-nds.de